Vorschläge für Doris*

Hello Doris,

Ich kann gut verstehen, dass du ein bisschen stresst bist, wenn arbeitest du in einer neuen Firma. Alles ist neu für dich und es ist ganz natürlich, dass du Zeit braucht um die Aufgaben zu verstehen.

Normalerweise bereitet eine gute Firma Dokumente für ihre neue KollegInnen vor um das Leben der neuen Kollegen einfacher zu machen. Übrigens planen viele Firmen ein neue KollegInnen Prozess, dass heißt, ein erfahrener Kollege/eine erfahrene Kollegin arbeitet mit der neuen Kollegen, deshalb wird er sich an sine neuen Aufgaben gewöhnen. Aus seiner Beitrag schließe ich dass, es keine Prozess gibt um dein Leben bequemer zu machen. Weder die Chefin noch die erfahrene KollegInnen haben diene Situation bemerkt. An deiner Stelle würde ich meine Rückmeldung zu meine Chefin geben. Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht, als ich bei einer Firma gearbeitet habe. Mir hat positive Rückmeldung zu meiner Chefin sehr geholfen.

Ich würde dir auch raten, du mit dem Kollegen, der dir das Leben schwer macht, sprechen solltest. Wenn du versteht, dass er alles absichtlich macht, denn solltest du das Problem die andere KollegInnen und deine Chefin zeigen. Statt des Sprechens über Aufgaben, wolltest du immer ein geschriebene Dokument wie eine E-Mail. Es sollte immer deine Chefin in dieser Emails geben.

Hoffentlich helfen diese Tipps dir.

Viele grüße

* Ich habe diese Artikel für eine Hausaufgabe geschrieben.